Aus anderen Hotels kenne ich, dass bevor mit dem Abräumen am... (September 2017)

Autor: Claudia V.
Alter: 40 - 50 (privat) am 29. September 2017

Aus anderen Hotels kenne ich, dass bevor mit dem Abräumen am Ende der Frühstückszeit begonnen wird, Bescheid gesagt wird, damit man ggf. nochmal etwas holen und dann noch in Ruhe verzehren kann. Das hat mir bei Ihnen gefehlt. Eher hatte ich ein bisschen den Eindruck, man wolle uns möglichst schnell loswerden, was ich gerade für die Gäste, die erst recht spät zum Frühstück kamen, schade fand.

Gesamt:3,7 von 5