WILLKOMMEN IM


Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Umgang mit unseren Kunden und Interessenten ist Vertrauenssache. Das entgegengebrachte Vertrauen hat für uns einen sehr hohen Stellenwert und somit die Bedeutung und Verpflichtung, mit Ihren Daten sorgsam umzugehen und diese vor Missbrauch zu schützen.
Damit Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher und wohl fühlen, nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten und deren vertrauliche Behandlung sehr ernst. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.
Mit diesen Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Der Datenschutz unseres Unternehmens richtet nach den aktuell geltenden Rechtsvorschriften – insbesondere nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) – und der dazugehörigen Rechtsprechung.
Mit der Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich mit der nachstehend beschrieben Verwendung Ihrer Daten einverstanden. Sie können ein einmal erteiltes Einverständnis zur Erhebung, Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten insgesamt oder für die jeweilige Maßnahme jederzeit widerrufen. Hierfür wenden Sie sich bitte an die verantwortliche Stelle.
Diese Datenschutzerklärung können Sie jederzeit über die entsprechenden Funktionen Ihres Internetbrowsers abspeichern und/oder ausdrucken.
 
 
VERANTWORTLICHE STELLE
 
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetztes ist die

Hotel Burns GmbH
Bahnstr. 76
40210 Düsseldorf
facebook@hotel-burns.de

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten nach dieser Datenschutzerklärung oder für einzelne widersprechen wollen, richten Sie Ihre Anfrage bitte per Post oder per E-Mail an die verantwortliche Stelle.
 

ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
 
Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Unsere Web-Server speichern automatisch Informationen allgemeiner Natur. Dazu gehören vor allem die sogenannten Log-Daten, insbesondere die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainnamen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Wir werten diese Daten nur für statistische Zwecke und nur in anonymer Form aus.
Personenbezogene Daten verwenden wir ausschließlich zu den mitgeteilten bzw. vereinbarten Zweck. Personenbezogene Daten, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Konto-, Ausweis- oder Telefonnummer, Ihre Email-Adresse oder IP-Nummer, erheben, verarbeiten oder nutzen wir deshalb nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig zur Verfügung stellen und es darüber hinaus gesetzlich erlaubt ist oder Sie in die Nutzung der Daten eingewilligt haben.
Die oben angeführten personenbezogenen Daten üblicherweise, wenn Sie online eine Buchung tätigen oder eine Reservierungsanfrage an uns stellen.
Wir nutzen Ihre persönlichen Daten auch für Werbe- und Marketingzwecke im gesetzlich zugelassenen Umfang. Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten nur, wenn Sie uns hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Beispielsweiseinformieren wir Sie gerne über unsere jeweiligen Sonderangebote, wenn Sie hierzu im Rahmen des Buchungsprozesses über das Ankreuzen der jeweiligen Check-Box Ihre Einwilligung erteilen. Die entsprechende Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Mitteilung an die verantwortliche Stelle widerrufen.
Darüber hinaus nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse für Werbe- und Marketingzwecke im Rahmen unserer Newsletter, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Ihre Einwilligung holen wir uns entsprechend den gesetzlichen Vorgaben ausschließlich über das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren ein. Sie erhalten unseren Newsletter demnach erst, wenn Sie dem Bestätigungslink anklicken, der Ihnen nach Aufforderung per E-Mail zur Verfügung gestellt wird. Die entsprechende Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Mitteilung an die verantwortliche Stelle oder durch Anklicken des entsprechenden Links im Newsletter widerrufen. Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung der persönlichen Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen.
 
WEBANALYSEDIENSTE
 
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Da wir aber die IP-Anonymisierung auf unserer Website aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
 

VERWENDUNG VON COOKIES
 
Diese Website verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dabei handelt sich um kleine Textdateien, die eine Website auf dem Computer des Besuchers ablegt. Mit Hilfe dieser Datei speichert der Webserver auf dem Rechner des Nutzers Präferenzen und Einstellungen ab, die beim nächsten Besuch automatisch wiederhergestellt werden. Insbesondere ist es uns dadurch insbesondere möglich, Ihre persönlichen Reservierungsvorgänge für die gesamte Dauer der Sitzung auch bei einem Wechsel zwischen den verschiedenen Webseiten aufrechtzuhalten.
Dabei werden folgende Daten gespeichert:
Browsertyp/ -version
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
Uhrzeit der Serveranfrage
Personenbezogene Daten werden von den auf unserer Webseite verwendeten Cookies nicht gespeichert.
Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können den Umfang der Verwendung von Cookies generell über die Einstellungsoptionen Ihres Internet-Browsers steuern und auch ganz deaktivieren. Bei nur eingeschränkter Verwendung von Cookies kann es jedoch dazu kommen, dass Ihnen die Funktionalität unserer Webseiten nur eingeschränkt zur Verfügung steht.
 

SICHERHEIT
 
Wir setzen die erforderlichen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gem. § 9 BDSG ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Der administrative Zugriff darauf ist nur wenigen Befugten und zum besonderen Datenschutz verpflichteten Personen möglich, die generell mit der technischen oder redaktionellen Betreuung von Daten befasst sind. Ansonsten ist der Datenschutz für Mitarbeiter in unserem Unternehmen strikt nach den jeweiligen Funktionsbereichen getrennt.